WordPress Meetup Köln #95 – Plug-in-Runde – Mitmach-Runde

Hier sind eure Tipps gefragt! Wir machen eine Plug-in-Runde.

Welche Plug-ins habt ihr neu entdeckt oder begeistern euch immer wieder? Teilt euer Wissen mit allen.

Bringt gern 2–3 Lieblings-Plug-ins oder Neuentdeckungen mit. Das können auch gern Nischen-Plug-ins oder experimentelle Plug-ins sein, die euch begeistert haben.

Wenn ihr eigene Plug-ins entwickelt habt (die GPL lizenziert sind und bei GitHub oder im WordPress-Repository (https://de.wordpress.org/plugins/) zu finden sind) – wunderbar, wir freuen uns über eure Plug-ins kennenzulernen!

Fragen, Probleme, Herausforderungen? Einfach mitbringen und wir werden versuchen eine Lösung zu finden.

Wir sind der Treffpunkt für die WordPress Community im Großraum Köln (Anwendertreff/Usergroup) und treffen uns in der Regel jeden dritten Dienstag im Monat ab 19:00 Uhr.

Für unsere Treffen in Köln haben wir eine neue „Heimat“ gefunden. Die Firma CM4all öffnet uns ihr Büro im Mediapark (Im Mediapark 6a – also nur einen Eingang weiter als bei unserem früheren Vor-Corona-Treffpunkt).

Unser WordPress-Treffen ist offen für alle Interessierten, egal ob Anwender:in, Entwickler:in, Student:in oder Unternehmer:in. Bei uns ist jede:r willkommen, der Wissensstand ist bunt gemischt und wir freuen uns immer über neue Gesichter.

Bei unseren Treffen geht es meistens ca. eine Stunde um ein bestimmtes Thema und danach ist eine offene Diskussions-/Austauschrunde für alle WordPress Themen. Wir schauen aber auch gern mal über den Tellerrand.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit hoffentlich vielen alten Bekannten und darauf, viele neue WordPress-Interessierte zu treffen.

Plug-ins aus dem Meetup

wp hive https://wphive.com/

Newsletter

Kontaktform

Spamschutz

WP Armour https://wordpress.org/plugins/honeypot/

DSGVO

Cache

Bildoptimierung

Testumgebung

System manament tool

Download

Fehlerfixing & Websitepflege

Security

Buchungssystem


Kommentare

2 Antworten zu „WordPress Meetup Köln #95 – Plug-in-Runde – Mitmach-Runde“

  1. Two-Factor-Plugin: das Plugin ist leider veraltet und nicht mit der neusten WordPress Version kompatibel

    1. Thomas Brühl

      Kann ich nicht bestätigen, hier funktioniert es auch mit aktueller WP v6.4.3 ohne Probleme.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert